Aktion Heimweh-Solothurner

Die «Aktion Heimweh-Solothurner» hat zum Ziel, Absolventinnen und Absolventen, welche ursprünglich aus dem Kanton Solothurn stammen nach Abschluss ihres Studiums für die Solothurner Wirtschaft zurückzugewinnen. Die Aktion umfasst die laufende Information solothurnischer Studierender per Newsletter, Gratulationsschreiben bei bestandenen Schlussprüfungen mit entsprechendem Hinweis auf spannende Stellen im Kanton oder auch Einladungen von Unternehmungen zwecks Firmenbesuchs.

Die Veranstaltungen der Aktion Heimweh-Solothurner werden über die Alumni FHNW Technik koordiniert und ausgeschrieben.