Die Arbeitslosenquote fällt im April auf 2.9%

09.05.2017

Die Arbeitslosenquote fällt im April auf 2.9%

Im April 2017 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 139 Personen auf 4'281. Die Arbeitslosenquote fiel von 3,0% auf 2,9%. Der Rückgang ist hauptsächlich saisonal bedingt, allerdings zeigen sich auch konjunkturelle Effekte.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zurück